Radia Obskura: Jahresrückblick 2015 #134

== Der etwas andere Jahresrückblick 2015

Nachtwölfe, NSDAP & Pegida, 10 Jahre Hartz IV & eine etwas andere Fluchtgeschichte

== Musik

# Andreas Dorau – Weihnachten ist auch nicht mehr das, was es mal war (2015)
# ’n Dreiviertelstündchen – Mehr Sozi, Mehr Rente, Weg mit der Polente (Höchstens – 2014)
# User739991761 – Spitzel Für Die Stasi (2015)
# Squallido & Anal Smithee Feat. Erdogan – Super Gay Putin Remix Kit/ Staying Alive Uncensored : Putin2ErdoganMixdown (2015)
# Oktoberklub Berlin – Wenn Leute unser Land verlassen (Die Partei hat immer Recht – 1988)
# Jung & Naiv ULTRAS Against Jan Böhmermann – ZDF2BPK_mixdown (2015)

Advertisements

Radia Obskura: LA GEht SO #133

Leider hat alles nicht so in der Sendung geklappt, da uns unserer wichtigster Interviewpartner, Herr Ulrich von Klinggräff, weggebrochen ist, wir versuchen das aber nachzuholen.

== Kritisch handeln, kritisch lesen: LAnd Berlin GEgen SOziale Grundversorgung von Schutzsuchenden?

Die unerträgliche Situation für Schutzsuchende vor dem und im Landesamt für Gesundheit und Soziales in der Turmstraße in Berlin ist den Verantwortlichen seit Monaten bekannt. Trotzdem sehen sich die Wartenden immer noch mit denselben Problemen konfrontiert: Personalmangel und damit lange Wartezeiten, um überhaupt Wartenummern zu erhalten. Termine können nicht eingehalten werden, während Menschen stunden-, tage-, wochenlang ausharren müssen – in der Hoffnung möglichst bald ihr Anrecht auf Unterkunft, medizinische Versorgung und alle weiteren Grundleistungen in Anspruch nehmen zu können.

Gemeinsam mit mehr als 40 weiteren Anwaltskolleg*innen haben Christina Clemm und Ulrich von Klinggräff diesen Montag Strafanzeige gegen Mario Czaja (Senator für Gesundheit und Soziales des Landes Berlin, CDU) und Franz Allert (Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Berlin) eingereicht. Der Vorwurf lautet u.a.: Körperverletzung und Nötigung im Amt. Wir sprechen mit Ulrich von Klinggräff am Telefon über die politische Relevanz und die Erfolgschancen der Strafanzeige.

Von den vor Ort tätigen, ehrenamtlichen Hilfsinitiativen ist leider niemand in der Lage, ins Studio zu kommen, also bleibt diese Stelle eine Leerstelle, die durch den Aufruf zur Unterstützung, stellvertreten von einer Übersicht des Flüchtlingsrats Berlin, gefüllt werden soll:

* http://www.fluechtlingsrat-berlin.de/links.php

Außerdem sprechen wir mit Johanna Bröse, einem Redaktionsmitglied der Online-Rezensionsplattform „kritisch-lesen.de“. Die aktuelle Ausgabe Nr. 37 erschien im Oktober unter dem Titel „Antifa anders machen!“, worüber wir einen Einblick erhalten werden. Die kommende Ausgabe widmet sich dem Thema Flucht. Welche Bedeutung ist einem solchen Kritischen Rezensionswesen beizumessen? Wie ist die Relation einzuschätzen von der Reflexionstätigkeit einerseits, die in den Rezensionen von kritisch-lesen.de vorangetrieben wird, und der unmittelbaren Handlungsfähigkeit andererseits, die all den Aktivist*innen in der Unterstützung von Schutzsuchenden oder in antifaschistischer Arbeit abverlangt wird?

* Kritisch Lesen: http://kritisch-lesen.de/ bzw. Der Aufruf zur Beteiligung für die übernächste Ausgabe: http://tinyurl.com/jessyya
* Pressemitteilung des Republikanischen Anwältinnen- und Anwälteverins e.V. (RAV): http://tinyurl.com/gm6loa2

== Musik

# Laibach – Now You Will Pay (WAT – 2003)
# Mängelexemplar – Kriegsspielzeug (Heim Und Garten – 2015)
# Giftdwarf – Amtssprache (Giftdwarf – 2011)
# Kretz – Elite Gesellschaft : Maschine Brennt Remix (Gemeinschaftsinformationen Remixed Edition – 2015)
# Freiwillige Selbstkontrolle – Fragen der Philosophie : Völkerball (Ca c’est le Blues – 1983)
# Die Wallerts – Mandy, das Nazimädchen (Raubkopiert – 2010)
# Erfolg – Altersvorsorgengoldesel Feat. Erfolg : Für Unsere Zwecke (2014)